| Kontaktformular | Links zur site map
Autounfall, was nun? Berufsunfähigkeit Familie absichern private Versicherungen

Generell ist in Deutschland jeder Arbeitnehmer gesetzlich krankenversichert. Wenn der Verdienst jedoch über der Beitragsbemessungsgrenze liegt, kann ein Arbeitnehmer sich – wie ein Selbstständiger – auch privat Krankenversichern.

Vor dem Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung sollte man sich jedoch über einige Dinge klar sein:

Zwar ist der Leistungskatalog der privaten Krankenversicherer deutlich besser als der der gesetzlichen Krankenkassen, aber dafür muss der Versicherte auch in Vorleistung treten. Eine kostenfreie Mitversicherung von Familienangehörigen ist ebenfalls nicht möglich. Und der Wechsel zurück in die gesetzliche Krankenkasse ist nur bei entsprechenden Bedingungen möglich, z. B. wieder ein versicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis einzugehen. Manchmal ist es aber unerlässlich, die private Krankenversicherung zu wählen. Hier bieten sich derzeit auf dem Markt eine ganze Reihe von Tarifen an und es will gut überlegt sein, welchen man wählt. Hierzu findet man im Internet Seiten, die einen solchen Versicherungsvergleich Gratis vornehmen

Adäquat zur gesetzlichen Versicherung gibt es den Basis-Tarif, der aber nicht deutlich mehr leistet als die Krankenkassen. Auch einen Hausarzttarif mit günstigen Prämien haben viele Versicherer inzwischen eingeführt.

Ansonsten ist es einfach anzuraten, hier einen exakten Preis-/Leistungsvergleich der einzelnen Anbieter durchzuführen und das für sich persönlich beste Angebot herauszufiltern auch mit hilfe eines PKV Vergleich kann man die besten tarife finden.

Es besteht aber auch für gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, eine private Krankenzusatzversicherung abzuschließen. Besonders ratsam ist dies im Bereich Zahnersatz und alternative Heilmethoden.

Familien mit Kindern sollten auf jeden Fall ihre Kinder zusatzversichern. Die Prämien sind vergleichsweise gering, aber dafür sind Leistungen im Bereich Zahnersatz, teilweise auch Kieferorthopädie und Behandlungen z. B. durch Heilpraktiker und vieles mehr mitversichert. Für Arbeitnehmer sollte der Abschluss einer Tagegeldversicherung erste Priorität haben. Die Lücke zwischen dem Nettoverdienst und Krankengeld ist hoch und kann besonders junge Familien in eine finanzielle Notlage bringen. Die Tagegeldversicherung gleicht diese Lücke aus und die Prämien sind, gerade für junge Menschen, ausgesprochen moderat.

Auf Reisen auf Autoversicherungsschutz achten. Immer mehr Familien entscheiden sich mittlerweile für eine Urlaubsreise mit dem eigenen Auto.

weiterlesen
Autoversicherungen im Vergleich.Mit Hilfe des World Wide Webs lässt sich zeit sparend und unkompliziert eine günstige Autoversicherung aufspüren.

weiterlesen
über uns

Herzlich Willkommen auf palmsw.com, dem Portal für Informationen zu Krediten und Versicherungen. Im Gegensatz zu anderen Finanzportalen sind wir werbefrei und bieten Ihnen fundierte und gute Artikel über Finanzen.

Engel-Webkatalog